Vorsorgen:

• U1:   direkt nach der Entbindung (gelbes Vorsorgeheft)
• U2:   3. bis 10. Lebenstag (gelbes Vorsorgeheft)
• U3:   4. bis 5. Lebenswoche (gelbes Vorsorgeheft)
• U4:   3. bis 4. Lebensmonat (gelbes Vorsorgeheft)
• U5:   6. bis 7. Lebensmonat (gelbes Vorsorgeheft)
• U6:   mit einem Jahr (gelbes Vorsorgeheft)
• U7:   mit 2 Jahren (gelbes Vorsorgeheft)
• U7a:   mit 3 Jahren (gelbes Checkheft oder - falls noch nicht enthalten - ein extra Blatt darin)
• U8:   mit 4 Jahren (gelbes Vorsorgeheft)
• U9:   mit 5 Jahren (gelbes Vorsorgeheft)
• U10:   mit 7 bis 8 Jahren (grünes Checkheft)
• U11:   mit 9 bis 10 Jahren (grünes Checkheft)
• J1:   mit 12 bis 15 Jahren (gesonderter Dokumentationsbogen)
• J2:   mit 16 bis 17 Jahren (grünes Checkheft)

Erstattung
Für Kinder sind von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr bisher 11 Vorsorgeuntersuchungen kostenlos: U1 bis U9 im gelben Vorsorgeheft und außerhalb des Heftes J1 (auf einem gesonderten Dokumentationsbogen). Zusätzliche drei Gesundheitschecks empfiehlt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte: U10, U11 und J2, doch diese erstatten noch nicht alle Krankenkassen.


(zurück zu den Leistungen)
 
© by Praxis Dr. Stephan Küntzer | 02.2011 | Impressum | webdesign: designwerk-marcus volz